Freizeitangebote

Bei uns in der Region bieten sich unseren Urlaubsgästen vielfältige Freizeitmöglichkeiten, ganz egal zu welcher Jahreszeit. Egal ob Jung oder Alt - hier kommt jeder voll auf seine Kosten. Wer einen ruhigen und entspannten Urlaub mit etwas Wellness, Kultur und Sightseeing verbringen möchte, ist bei uns genauso richtig wie Familien mit Kindern, die gerne etwas erleben und Spaß in der Natur haben möchten!

Tipps für den Sommer

Herrliche Landschaften, blühende Wiesen und Wälder laden zum Wandern ein. Aber man kann natürlich auch noch viel mehr unternehmen. Radeln, Mountainbiken, schwimmen gehen oder die Gewässer von einem SUP Board aus erkunden. Und auch für die Kleinen gibt es viel zu erleben und zu entdecken... So können sie sich auf Minigolfplätzen, Spielplätzen, in Freizeitparks, Streichelzoos und noch vielen weiteren tollen Freizeiteinrichtungen austoben und dort viele tolle Abenteuer erleben.

Wanderungen

Vom Hof aus können Sie zu Fuß gleich eine kleine Tour durch den Rohrbachtobel unternehmen. Schmale Wege, durch Wald und am Rohrbach entlang, mit Wasserfall und dazwischen herrlichem Ausblick in die Berge. Dazu braucht man gutes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit für die Spießeckhütte. Bis man dann beim Waldhäusle ankommt, um dort mit einem kühlen Getränk im Biergarten den Ausflug abzuschließen. Auf etwas breiteren Wegen und deshalb auch für den Kinderwagen geeignet, geht der Ausflug zur Alpe Wachters. Bergauf und bergab, über Feldwege, einen kleinen Bach und ausgebaute Waldwege, vorbei an Rindern kommt man auf die Alpe Wachters. Hier wird man mit einem herrlichen Blick über den Niedersonthofener See und das weitere Umland bis in die Berge belohnt. Dazu eine gute Brotzeit, ein kühles Getränk und Streicheltiere für die Kleinen. Für jeden ist etwas dabei.
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag von 11.00 bis 20.00 Uhr (Dienstag und Mittwoch Ruhetag)

Radeln, Mountainbiken & E-Bike Touren

Die Natur rund um unseren Hof kann man auch super mit dem Rad erkunden. Kilometerlange Radwege laden zu gemütlichen Spazierfahrten und Picknicks vor einer traumhaften Bergkulisse ein. Diese kann man statt mit einem normalen Fahrrad natürlich auch mit einem E-Bike erkunden. Wer es gerne etwas sportlicher mag, für den ist sicherlich das Mountainbiken in den Bergen das Richtige. Und wer nicht gerne alleine auf MTB Tour gehen möchte oder noch etwas Übung im Fahren vor Trails erlangen will, der ist bei einem MTB Fahrtechnik Kurs oder E-Bike Fahrtechnik Training der Allgäu Bikers perfekt aufgehoben.

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling, auch SUP abgekürzt, ist die neue Trendsportart. Hierbei stehen Sie auf einem großen, mit Luft gefüllten Board auf dem Wasser und bewegen sich mit Hilfe eines Paddels auf dem See oder Fluss fort. SUP Allgäu ist ein großer Spaß für alle Altersgruppen und man kann die Allgäuer Seenwelt einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben. Im SUP Shop des SUP-Centers-Allgäu findet man eine große Auswahl an Boards und Paddels.

Tipps für den Winter

Auch im Winter wird es bei uns nicht langweilig. Das Allgäu verwandelt sich dann in ein weiß überzuckertes Winterwunderland und die verschneiten Wege laden zum Winterwandern oder Schneeschuhwandern ein. Auch Langlaufen, Skifahren oder Rodeln bringen Spaß und Freude für Klein und Groß.

Schneeschuhwandern

Rein in die Schneeschuhe und ab zum Schneeschuhwandern durch die verschneite Winterlandschaft - genießen Sie die Ruhe und Erholung bei einer Schneeschuhtour mit Blick auf das herrliche Alpenpanorama. Hier können Sie Stress abbauen und neue Kräfte sammeln. Aber auch Kinder haben sehr viel Spaß an dem Umgang mit den Schneeschuhen - hier können sie mit wenig Anstrengung verschneite Hügel und Anhöhen erkunden und ihrem Entdeckersinn freien Lauf lassen.

Beliebte Tagesausflüge

  • Füssen
  • Alpsee bei Immenstadt
  • Forggensee
  • Schloß Neuschwanstein
  • Wieskirche
  • Tannheimer Tal
  • Reutte Österreich
  • Kleinwalsertal
  • Oberstdorf
  • Sonthofen
  • Lindau am Bodensee